top of page

Ramadama 2023 - Pfarrkirchner Reinigungsaktion

Aktualisiert: 5. Apr. 2023

Am 25. März 2023 hat die Junge-Liste Bürgerliste Pfarrkirchen e.V. wieder zur Müllsammelaktion unter dem Motto "Wir glaub'n zam, damit Pfarrkirchen sauber in den Frühling starten kann!" aufgerufen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde die Organisation der Ramadama-Aktion vom 2. Bürgermeister Hermann Gassner, unseren Stadträten Anja Gassner und Walter Reitmeier, sowie der Vorstandschaft der Junge-Liste Bürgerliste Pfarrkirchen e.V. übernommen. Neben dem Aufruf zur Sammelaktion über Flyer, Instagram, Facebook, Internet und Mundpropaganda, wurde auch für die Verpflegung gesorgt.

Im Vorfeld wurde der Treffpunkt am P+R-Platz vom städtischen Bauhof für die Müllsammelaktion entsprechend vorbereitet.


Um 9:00 Uhr wurden die Müllsammelaktivisten in die verschiedenen Stadtgebiete von Hermann Gassner eingeteilt. Ausgehend vom P+R-Platz wurde im ganzen Stadtgebiet, über den Bahnweg zum Schulzentrum bis nach Gehring, Gartlberg, Mooshof und im Industriegebiet fleißig der unachtsam weggeworfene Müll eingesammelt.


An dieser Stelle ein Dankeschön an die Stadträtin Frau Dr. Monika Müller-Rampmaier und Herrn Dr. Jürgen Rampmaier die, ebenfalls die Aktion tatkräftig unterstützten.

Nach rund 4 Stunden konnten sich die Teilnehmer nach getaner Arbeit bei einer Brotzeit am P+R-Platz stärken. Die Verpflegung mit Wurst- und Käsesemmeln, Schokoriegeln, bunten Ostereiern und verschiedenen Getränken wurde im Vorfeld vom 2. Bürgermeister Hermann Gassner besorgt. Da uns das Wetter in diesem Jahr nicht so wohl gesonnen war, konnten wir nur etwas mehr als 20 Helfer aktivieren. Hier ein herzliches Dankeschön an Max Kroneck, der kurzerhand seinen Gasheizstrahler zur Verfügung stellte und somit allen Helfern etwas Wärme spendierte.


Als sich die Helfer gestärkt und etwas aufgewärmt hatten, wurden sogleich die 15 mehr als prall gefüllten Müllsäcke in dem dafür bereitgestellten Müllcontainer entsorgt. Fast unvorstellbar, was in unserer Natur so alles entsorgt wird. Angefangen von Plastikmüll über Fast Food Verpackungen bis hin zu massenhaft weggeworfenen Zigarettenkippen. Leider werden auch viele Glasflaschen unachtsam weggeworfen, die dann im Sommer bei entsprechender Sonneneinstrahlung und Trockenheit auch noch eine große Bandgefahr mit sich bringen.

Ein ganz besonderes Dankeschön an dieser Stelle an Herrn Bürgermeister Wolfgang Beißmann, der die tatkräftige Unterstützung durch das Bauhofteam ermöglicht hat und somit die Voraussetzungen für eine gelungene Ramadam-Aktion der Jungen-Liste Bürgerliste geschaffen wurden. DANKE!!!!


Wir möchten uns bei jedem einzelnen Teilnehmer herzlich für die Unterstützung beim Pfarrkirchner Ramadama 2023 bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die Ramadama-Aktion 2024 und hoffen, dass wir dann wieder viele Müllsammelaktivisten mobilisieren können. Besonders schön wäre es, wenn sich im nächsten Jahr auch andere Vereine und Organisationen mit beteiligen und für ein sauberes Pfarrkirchen sorgen.


Sei dabei!!! Bereits jetzt eine Mail an info@jl-bl.de senden und sofort eine Info Anfang 2024 erhalten, wenn der Termin für die Ramadama Pfarrkirchen 2024 Aktion fest steht.



Comments


bottom of page